Headerbild

Denkpfad der Bürgerstiftung Mühlacker

Rundweg entlang der Burg Löffelstelz und am Sender

Es soll ein „Denkpfad“ entstehen, der

(1)    zum Nachdenken anregt,
(2)    Lehrreiches und Interessantes vermittelt,
(3)    der Fantasie und Kreativität freien Lauf lässt,
(4)    einen die Perspektive wechseln lässt,
(5)    die Konzentration fördert,
(6)    Jung und Alt zusammenbringt
(7)    einfach Freude bereitet.

Hierzu werden 10 – 15 wetterfeste Tafeln auf einem Rundweg auf ca. 2 km Länge aufgestellt, die größtenteils barrierefrei zugänglich sind. An einzelnen Tafeln gibt es die Möglichkeit, sich länger aufzuhalten und „nachzudenken“.

Die Inhalte werden ungefähr 2-Mal pro Jahr ausgetauscht, um den „Denkpfad“ attraktiv zu halten und um die Besucher regelmäßig anzusprechen.

Die Fragen, Rätsel und Anregungen werden gemeinsam mit Mühlacker Bürgern erarbeitet.

Es können also Privatpersonen, Schulen, Kirchen, Einrichtungen oder Vereine ihre Themen einbringen. So entsteht ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm und aktuelle Themen, Jubiläen, Sportereignisse, besondere Tier- und Pflanzen können ebenso vertreten sein wie berühmte Dichter, Denker und Philosophen.

Fragen und Anregungen können ab sofort eingebracht werden unter
info@buergerstiftung-muehlacker.de

Am 25. Februar erschien dazu ein Bericht im Mühlacker Tagblatt:
http://muehlacker-tagblatt.de/region-muehlacker/muehlacker/knobeln-beim-spazieren

Gütesiegel

Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen

Deutscher Stifterpreis

Deutscher Stifterpreis 2019
Bürgerstiftung Mühlacker | Bahnhofstraße 32 | 75417 Mühlacker | Telefax: 07041 42183 | E-Mail: info@buergerstiftung-muehlacker.de | Impressum | Datenschutz